<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=649080218611404&ev=PageView&noscript=1" />


Es handelt sich um die ideale Verlegung, um befahrbare Bereiche im Freien, Parkplätze und Garagenzufahrten zu verkleiden, da die verlegte Fläche sowohl den dynamischen als auch den konzentrierten Belastungen extrem gut widersteht. Dehnungsfugen sind notwendig, und die Fugen zwischen den Platten müssen mit Zementfugenmasse ausgefüllt werden.

 

 

Die vorgeschlagenen Verlegungen dienen nur als mögliche Empfehlung. Es empfiehlt sich stets auf die landesspezifischen Vorschriften Bezug zu nehmen und die Verlegung auf Gegebenheiten vor Ort abzustimmen, um eine fachmännisch korrekte Verlegung zu erhalten. Für Vorschläge zur Installation wenden Sie sich bitte auf das spezifische Handbuch EVO_2/E™.